So ändern Sie Ihre IP-Adresse

Wenn Sie Ihre IP-Adresse auf Ihrem Heimcomputer ändern möchten, gibt es einige Möglichkeiten, die für Sie funktionieren könnten – einige einfach, andere nicht. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie eine neue IP Adresse bekommen können. Bevor Sie kompliziertere/technische Methoden ausprobieren, die im Folgenden beschrieben werden, können Sie etwas ausprobieren, das sehr einfach ist.

  • Schalten Sie einfach Ihr Modem für ca. fünf Minuten aus oder ziehen Sie den Netzstecker. (Sie müssen Ihren Computer nicht ausschalten.) In vielen Fällen ändert dies allein Ihre IP-Adresse, wenn Sie wieder online gehen.
  • Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihr Modem über Nacht vom Stromnetz zu trennen und Ihre IP-Adresse am nächsten Morgen zu überprüfen.

Um die IP-Adresse zu überprüfen, die Sie gerade verwenden, klicken Sie einfach auf IP finden. Hoffentlich wird einer dieser einfacheren Schritte Ihnen das gewünschte Ergebnis liefern.

Laptop haben, mobil werden

Wenn Sie einen Laptop haben, können Sie ganz einfach, wenn auch nur vorübergehend, zu einer neuen IP-Adresse wechseln – aber Sie können es jederzeit tun.

Gehen Sie einfach in einen Café, eine Buchhandlung oder einen anderen Ort, der kostenloses drahtloses Internet (Wi-Fi®) anbietet. Deine IP-Adresse ändert sich automatisch, da du eine andere Internetverbindung verwendest, um E-Mails zu senden oder Chatrooms beizutreten.

Wie wäre es mit einem Proxy?

Wenn Sie versuchen, Ihre IP-Adresse in erster Linie zu ändern, weil Sie auf webbasierte Foren zugreifen möchten, sollten Sie sich mit der Verwendung eines Proxy-Servers befassen. Erfahren Sie mehr, indem Sie über Proxy-Server lesen.

IP-Adresse

Was nun?

Wenn Sie nicht der technische Typ sind, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter (ISP) und fragen Sie ihn, ob er Ihre IP-Adresse ändern kann oder wie lange Ihre Verbindung unterbrochen sein muss, damit sich Ihre IP-Adresse ändert.

Wenn Sie auf fortgeschrittenere Methoden angewiesen sind und Windows verwenden, versuchen Sie die folgenden Schritte, um zu sehen, ob sich Ihre IP-Adresse ändert.

Für Windows-Benutzer

  • Computer, der direkt an ein Kabel- oder DSL-Modem angeschlossen ist.
  1. Wechseln Sie zu einer Eingabeaufforderung. (START, Ausführen, cmd).
  2. Startmenü Run Box
    Geben Sie „ipconfig /release“ ein (ohne die Anführungszeichen, auf der Kommandozeile selbst).
  3. Schalten Sie den Computer aus.
  4. Schalten Sie den Computer aus.
  5. Schalten Sie alle Ethernet-Hubs/Switches aus.
  6. Schalten Sie das Kabel-/DSL-Modem aus.
  7. Über Nacht wegbleiben.
  8. Schalten Sie alles wieder ein.
  • Für Netzwerke, die einen Router verwenden
  1. Melden Sie sich in der Verwaltungskonsole des Routers an. (Oft http://192.168.1.1/)
  2. Freigabe der IP-Adresse (Methode variiert je nach Routerhersteller)
  3. Schalten Sie den Router, Ethernet-Hubs/Switches und das Kabel-/DSL-Modem aus.
  4. Über Nacht wegbleiben
  5. Am nächsten Tag, schalten Sie alles wieder ein.

Wenn Sie ein Kabel-/DSL-Modem und einen Router verwenden, möchten Sie Ihren Computer möglicherweise direkt mit dem Kabel-/DSL-Modem verbinden. Bitte beachten Sie, dass dies erhebliche Auswirkungen auf Ihre Systemsicherheit haben kann.

Wenn Sie einen Router haben und immer noch kein Glück haben, überprüfen Sie, ob es eine Option „Clone MAC Address“ gibt. Die Verwendung sollte deine IP-Adresse ändern, aber in den meisten Fällen wirst du es nur einmal tun können.

Wie man Sky Sports auf Kodi mit Video-Add-ons anschaut

Wenn Sie ein regelmäßiger Besucher von Sky Sports sind und den Skysport auf Kodi anschauen möchten, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Um den Skisport auf Kodi zu anschauen , benötigen Sie die Hilfe eines Zusatzprogramms. Obwohl es viele Zusatzprogramme gibt, funktionieren nur einige richtig. Nachdem Sie viele Add-ons gefiltert haben, empfehlen wir Ihnen, sich für das UK Turk Playlists Kodi Add-on zu entscheiden, um den Skysport auf Kodi zu anschauen . Hier werden wir zeigen, wie man Sky mit Kodi schauen kann, dabei den UK Turk Playlists Kodi Add-on verwendet.

Installation von Kodi

Schritte der Installation

  1. Starten Sie zunächst Kodi auf Ihrem Gerät.
  2. Wählen Sie dann das Zahnradsymbol in der oberen Ecke der Kodi-Startseite aus.
  3. Wählen Sie nun in der Liste der Einstellungen die Option Datei-Manager.
  4. Scrollen Sie dann nach unten und doppelklicken Sie auf Quelle hinzufügen, um die Quell-URL hinzuzufügen.
  5. Klicken Sie anschließend auf <Keine>, um die Pfadadresse Ihres Zusatzprogramms zu registrieren.
  6. Geben Sie dann Ihre URL als https://addoncloud.org/ukturk/install in das Feld ein und klicken Sie auf OK.
  7. Geben Sie nun den Namen als UK Turk (oder) den Namen nach Ihren Wünschen an und klicken Sie auf OK.
  8. Gehen Sie dann zurück zu Ihrer Homepage, indem Sie zweimal auf die Schaltfläche „ESC“ klicken und auf der Startseite auf Erweiterungen klicken.
  9. Wählen Sie dann das Package Installer Icon, das sich links oben auf der Add-on-Seite befindet.
  10. Wählen Sie dann Install from zip file.
  11. Scrollen Sie nun nach unten und klicken Sie auf den Namen, den Sie zuvor angegeben haben.
  12. Wählen Sie dann die Zip-Datei „repository.ukturk-1.0.5.zip.“.
  13. Nun beginnt Ihr Add-on mit der Aktualisierung auf Ihrem Gerät.
  14. Wählen Sie anschließend Aus dem Repository installieren.
  15. Scrollen Sie nun nach unten und wählen Sie UK Turk kodi addon repository, um es zu installieren.
  16. Wählen Sie dann den Ordner Video Add-ons von UK Turk.
  17. Geben Sie nun das UK Turk Kodi Add-on ein und wählen Sie UK Turk Playlist aus den Video Add-ons.
  18. Klicken Sie dann auf Installieren, um den Installationsvorgang abzuschließen.
  19. Nach der Installation klicken Sie auf Öffnen.

Anweisungen zur Installation des UK Turk Playlist Kodi Add-ons

Hier werden wir die Schritte sehen, um Sky Sports auf Kodi mit UK Turk Playlists kodi addon zu sehen.

  1. Nachdem Sie das UK Turk Kodi Add-on auf Ihrem Gerät installiert haben, wählen Sie Add-ons von der Homepage von Kodi aus.
  2. Wählen Sie dann auf der Add-on-Seite Video-Add-ons aus.
  3. Wählen Sie nun UK Turk Playlists aus der Liste der Video-Add-ons.
  4. Nach der Teilnahme am UK Turk Add-on wählen Sie dann Sports aus der Liste der Kategorien.
  5. Wählen Sie jetzt einen beliebigen Skysport-Kanal von Ihrem Interesse aus. Sehen Sie sich den Skysport auf kodi an.

Dies sind die Schritte, um Sky Sports auf Kodi mit Hilfe des UK Turk Playlists Add-ons zu sehen.

Was ist Blockchain-Technologie und was kann Cryptosoft

„Die praktische Konsequenz [….ist…] zum ersten Mal eine Möglichkeit für einen Internetnutzer, ein einzigartiges Stück digitales Eigentum auf einen anderen Internetnutzer zu übertragen, so dass die Übertragung garantiert sicher ist, jeder weiß, dass die Übertragung stattgefunden hat, und niemand kann die Legitimität der Übertragung in Frage stellen. Die Folgen dieses Durchbruchs sind schwer zu überschätzen.“

Von einer Reiseflughöhe aus sieht eine Blockkette vielleicht nicht so anders aus als Dinge, die man kennt, sagt Wikipedia.

Mit einer Blockkette können viele Leute Einträge in einen Datensatz schreiben, und eine Gemeinschaft von Benutzern kann steuern, wie der Datensatz geändert und aktualisiert wird. Ebenso sind Wikipedia-Einträge nicht das Produkt eines einzigen Herausgebers. Niemand kontrolliert die Informationen.

Ein Benutzer setzte auf Cryptosoft

Beim Abstieg zum Boden werden jedoch die Unterschiede, die die Blockkettentechnik einzigartig machen, deutlicher. Während beide in verteilten Netzwerken (Internet) laufen, ist Wikipedia über ein Client-Server-Netzwerkmodell in das World Wide Web (WWW) integriert.

Ein Benutzer (Client) mit Berechtigungen für sein Konto bei Cryptosoft kann Wikipedia-Einträge ändern, die auf einem zentralen Server gespeichert sind.

Wenn ein Benutzer auf die Wikipedia-Seite zugreift, erhält er die aktualisierte Version der’Masterkopie‘ des Wikipedia-Eintrags. Die Kontrolle über die Datenbank verbleibt bei den Wikipedia-Administratoren, so dass der Zugriff und die Berechtigungen von einer zentralen Behörde verwaltet werden können.

Das digitale Rückgrat von Wikipedia ähnelt den hochgradig geschützten und zentralisierten Datenbanken, die heute von Regierungen, Banken oder Versicherungen verwaltet werden. Die Kontrolle über zentralisierte Datenbanken liegt bei Cryptosoft ihren Besitzern, einschließlich der Verwaltung von Updates, des Zugriffs und des Schutzes vor Cyber-Bedrohungen.

Die durch die Blockchain-Technologie erzeugte verteilte Datenbank hat ein grundlegend anderes digitales Rückgrat. Dies ist auch das markanteste und wichtigste Merkmal der Blockchain-Technologie.

Wikipedias’Masterkopie‘ wird auf einem Server bearbeitet und alle Benutzer sehen die neue Version. Im Falle einer Blockkette kommt jeder Knoten im Netzwerk zum gleichen Schluss, jeder aktualisiert den Datensatz unabhängig voneinander, wobei der populärste Datensatz anstelle einer Masterkopie zum offiziellen De-facto-Datensatz wird.

Transaktionen werden verteilt, und jeder Knoten erstellt seine eigene aktualisierte Version von Ereignissen.

Es ist dieser Unterschied, der die Blockchain-Technologie so nützlich macht – sie stellt eine Innovation in der Informationserfassung und -verteilung dar, die die Notwendigkeit einer vertrauenswürdigen Partei zur Erleichterung digitaler Beziehungen eliminiert.

Doch die Blockchain-Technologie ist bei all ihren Vorzügen keine neue Technologie.

Vielmehr handelt es sich um eine Kombination bewährter Technologien, die auf eine neue Art und Weise eingesetzt werden. Es war die besondere Orchestrierung von drei Technologien (Internet, private Schlüsselkryptographie und ein Anreizprotokoll), die Satoshi Nakamotos Idee so nützlich machte.

Cryptosoft überzeugt auch Forscher

Bitcoin wird nicht lange die beste Kryptowährung des dunklen Webs sein.
Cyberkriminelle ziehen von Bitcoin weiter. Die nächste Kryptowährung, die aus dem dunklen Netz kommt, wird wahrscheinlich Litecoin sein, sagen Forscher.

Mobile Geräteanwendungen für Android
Bitcoin ist immer noch die primäre Kryptowährung im dunklen Netz. Aber es wird nicht lange dauern.

Jaap Arriens/NurPhoto über Getty Images
Bitcoin ist im Wesentlichen das Aushängeschild für Krypto-Währungen geworden, und das ist ein Problem für Cyberkriminelle, die im dunklen Netz handeln.

Forscher von Recorded Future, einem Unternehmen für Bedrohungsinformationen, haben 150 der besten Marktplätze und Foren des dunklen Internets durchgesehen und festgestellt, dass der Boom von bitcoin zwielichtige Charaktere von der Kryptowährung vertreibt.

Der Aufstieg von Cryptosoft

Der Aufstieg von bitcoin hat Kryptowährung – digitale Alternativen zu staatlich ausgegebenem Geld – zum Mainstream gebracht und Menschen, die schnell reich werden wollen, verführt. Letzter Dezember, bitcoin schlug seine all-time Höhe bei fast $20.000, aber brokerbetrug es hat seit Cryptosoft dem eingestürzt und ab Donnerstag handelt an wenig über der Markierung $8.000. Aber bevor es eine massive Investition war, die Millionäre kauften, war es die Währung der Wahl des dunklen Netzes, dank seiner dezentralen und anonymen Struktur.

Jetzt werden Cyberkriminelle damit frustriert, so die Forscher von Recorded Future. Im Wesentlichen ist Bitcoin für Drogendealer und Diebe zu populär geworden, um es effizient zu nutzen.

Die meisten Auszahlungen in Krypto-Währung erfordern eine Transaktionsgebühr und eine Wartezeit, um Zahlungen zu bestätigen. Die Wertsteigerung von Bitcoin (vor einem Jahr lag sie bei rund 1.000 Dollar) bedeutet langsamere Transaktionszeiten und höhere Transaktionsgebühren, was sie „wirtschaftlich nicht machbar“ macht, sagte Recorded Future.

In einem Fall haben sich die Transaktionskosten verzehnfacht und betragen bis zu 30 Prozent der tatsächlichen Auszahlung. Manchmal muss ein Krimineller einen ganzen Tag warten, um bezahlt zu werden, und läuft Gefahr, betrogen zu werden, wenn der Käufer beschließt, nicht zu zahlen.

Also machen die bösen Jungs weiter mit Bitcoin. Es ist immer noch die am weitesten verbreitete Kryptowährung im dunklen Web, aber Recorded Future sagt voraus, dass es nicht in den nächsten sechs bis zwölf Monaten sein wird. Sie haben Litecoin und Dash gesehen, zwei weitere Krypto-Währungen, die sich als die wahrscheinlichsten herauskristallisiert haben.

„In der Regel wird alles, was von den Drogendealern benutzt wird, zu einer Mainstream-Währung, und sie haben aktiv zu Dash gewechselt“, schrieb ein Mitglied des Dark Web Marketplace, laut Recorded Future.

„Trotz seiner Sicherheitseinschränkungen haben wir beobachtet, dass Litecoin eine beliebte Währung unter Kriminellen im Untergrund wird, besonders unter Osteuropäern“, sagte Andrej Barysewitsch, Direktor der erweiterten Sammlung bei Recorded Future, in einer E-Mail. „An der Oberfläche kam diese Entdeckung überraschend, aber Kriminelle sind schließlich Geschäftsleute. Sie wollen es den Kunden so einfach wie möglich machen, Einkäufe zu tätigen.“

Sind Kryptowährungen eine Ware

Was sind Waren? Sind Kryptowährungen eine Ware? vor 2 Monaten am 11. Juni 2018 veröffentlicht Von Coinnounce – Coin Announcements Kryptowährungsware
Verständnis, wie die Krypto-Währungen als Ware deklariert wurden
Im geschäftlichen Sinne ist eine Ware im Grunde genommen definiert als jede Ware oder Dienstleistung, die nur mit Hilfe des Preises gekauft oder verkauft werden kann. Eine Commodity kann auch ein bestimmtes Produkt beinhalten, das sich nicht wesentlich von seinen Pendants unterscheidet, basierend auf Nutzen, Marke und vielen anderen Faktoren.

Faktoren zu Bitcoin Trader

Krypto-Währungen sind die Währungen, die nur online, aber nicht in irgendeiner physischen Form zur Verfügung stehen und durch Kryptographie abgesichert sind. Die erste Krypto-Währung, die mit der Blockchain-Technologie auf den Markt kam, war Bitcoin und revolutionierte die Art und Weise, wie Menschen Transaktionen abwickelten. Die Krypto-Währungen verfügen über eine Distributed-Ledger-Technologie, die sie noch sicherer macht und es Bitcoin Trader den Hackern erschwert, sich zu hacken. Die Sicherheit wird mit der Zeit immer größer, wenn sich eine Reihe von Benutzern dem Netzwerk anschließt. Es wäre besser und einfacher für einen Hacker, in die sichersten Banken einzudringen und Geld zu plündern, anstatt seine Ressourcen für das Hacken des Blockchain-Netzwerks zu vergeuden. Da die Blockchain-Technologie eine sehr neue Art von Technologie ist, fällt es den Finanzaufsichtsbehörden verschiedener Länder schwer, die Krypto-Währung brokerbetrug in eine Art finanziellen Vermögenswert zu kategorisieren und somit die Krypto-Währungen nur schwer in ihren rechtlichen Rahmen einzufügen. Die Kategorisierung der Krypto-Währungen ist sehr wichtig, da nur so entschieden werden kann, welche Art von Regulierung den Krypto-Währungen implizit auferlegt werden soll.

Bitcoin und andere Krypto-Währungen als Waren

Diese besondere Verwirrung wurde vom US-Bundesgericht am 6. März 2018 aufgeklärt, als es Bitcoin und andere Krypto-Währungen eindeutig als Rohstoffe eingestuft hat. Unter dieser Kategorisierung können die Krypto-Währungen wirkungsvoll durch die Commodity Futures and Trading Commission (CFTC) reguliert werden. Seit 2015 versuchte die Commodity Futures and Trading Commission jedoch, Krypto-Währungen in Rohstoffe zu kategorisieren, aber erst im März 2018 konnte das Argument akzeptiert werden.

Diese Kategorisierung war das Ergebnis einer Klage der Commodity Futures and Trading Commission gegen die Beklagten Patrick K. McDonnell und seine Firma CabbageTech, Corp. Nach einer besonderen Anhörung stellte der Richter des Bundesgerichtshofs schließlich fest, dass die Beklagten wahrscheinlich den Verstoß gegen das Commodity Exchange Act fortsetzen werden, nachdem die Commodity Futures and Trading Commission eine begründete Wahrscheinlichkeit dafür dargelegt hatte.

Insbesondere am 18. Januar 2018 hat die Commodity Futures and Trading Commission in den usa beim Bezirksgericht für den Eastern District of New York Klage gegen Patrick K. McDonnell und CabbageTech, Corp. Sie wurden mit unverhältnismäßig vielen und betrügerischen Transaktionen im Zusammenhang mit Bitcoin und Litecoin konfrontiert.

Bill Gates sagt, dass Krypto-Währungen Todesfälle verursachen

Bill Gates hatte zuvor enthusiastisch über Bitcoin gesprochen
Krypto-Währungen bringen Menschen auf „ziemlich direktem Weg“ um, hat Microsoft-Gründer Bill Gates gesagt.

Er verwies auf die Art und Weise, wie digitale Währungen wie Bitcoin zum Kauf von Drogen wie synthetischem Opioid Fentanyl verwendet werden.

In einer „Frage mich irgendetwas“-Sitzung auf der Nachrichten-Website Reddit sagte er, dass die Anonymität der digitalen Währungen bedeute, dass sie mit der Finanzierung von Terroristen und der Geldwäsche in Verbindung gebracht werden.

Einige kritisierten Bitcoin Trader

Auf die Frage eines Nutzers nach seine Meinung zu Bitcoin Trader Technologie antwortete Herr Gates: „Das Hauptmerkmal von Krypto-Währungen ist ihre Anonymität. Ich halte das nicht für eine gute Sache. Die Fähigkeit der Regierung, Geldwäsche und Steuerhinterziehung sowie Terrorismusfinanzierung aufzuspüren, ist eine gute Sache.

„Im Moment werden Krypto-Währungen für den Kauf von Fentanyl und anderen Medikamenten verwendet, so dass es sich um eine seltene Technologie handelt, die auf ziemlich direktem Wege zum Tode geführt hat. Ich denke, die spekulative Welle um ICOs[anfängliche Münzangebote] und Krypto-Währungen ist super risikobehaftet für diejenigen, die lang sind.

Es gibt jetzt einige hochkarätige Namen, die vor Krypto-Währungs-Investitionen warnen
Veteranen-Investor Warren Buffet hat zuvor gesagt, dass der spekulative Krypto-Währungswahnsinn „zu einem schlechten Ende kommen wird„.

Herr Gates war nicht immer so zynisch, was Bitcoin anbelangt. Im Jahr 2014 sagte er in einem Interview auf Bloomberg TV, dass Bitcoin „besser als die Währung“ sei.

Seine weniger als enthusiastische Antwort auf Reddit kam bei allen an der Debatte Beteiligten nicht gut an, wobei ihm einige Vorwürfe gemacht wurden, dass es sich dabei um einen Versuch zur Beeinflussung des Marktes handelte. Andere schlugen vor, dass er sich das Bitcoin-Whitepaper noch einmal anschauen müsse.

Spenden für wohltätige Zwecke
In dem breit angelegten Reddit-Chat sagte Herr Gates dem Publikum, dass seine drei wichtigsten Ziele darin bestehen, „sowohl den Tod und die Unterernährung von Kindern zu reduzieren als auch der Kinderlähmung ein Ende zu setzen“.

Herr Gates ist Ko-Vorsitzender der Bill and Melinda Gates Foundation, die jedes Jahr Milliardenbeträge für Bildungs- und Gesundheitsprojekte ausgibt.

Die Stiftung hat auch die Entwicklung der Blockchain – der Technologie, die den Krypto-Währungen zugrunde liegt – für Händler in Kenia gesponsert.

Microsoft strebt auch die Integration einer blockchainbasierten Technologie zur Verifizierung der digitalen Identität an.

Der Wertzuwachs der Krypto-Währung hat die Regierungen auf der ganzen Welt veranlasst, sich genauer mit den Auswirkungen auf die Volkswirtschaften und die Bürger auseinander zu setzen.

Die ihr zugrundeliegende Technologie wird zwar oft gelobt, es bestehen jedoch Bedenken, wie sie die Wirtschaft sowie ihre Verbindungen zu Cyber-Kriminalität und Geldwäsche stören könnte.

Das Treasury Committee des Vereinigten Königreichs untersucht derzeit die Auswirkungen solcher Währungen.

Blockchain, digitales Vertrauen und Distributed-Ledger-Technologie

Blockchain, digitales Vertrauen und Distributed-Ledger-Technologie – going big business
Bei der Blockchain- oder Distributed-Ledger-Technologie handelt es sich um eine verschlüsselte und verteilte Datenbank, die als Ledger dient, in der die Aufzeichnungen über Transaktionen gespeichert werden. Kernstück der Blockchain ist ein innovativer Datenbankansatz mit einem Datenmodell, bei dem die Kryptographie (Verschlüsselung) bei jeder Transaktionsaktualisierung zum Einsatz kommt und Verifikationen je nach Ziel und Interessengruppen über das spezifische Blockchain-Netzwerk möglich werden.
Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologie in der Praxis und jenseits von Krypto-Währungen – wie Blockchain-Technologie funktioniert, Branchen, Anwendungen, Entwicklungen, Netzwerke und die Unternehmensrealität.

Blockchain und Bitcoin Profit

Blockketten sind unveränderliche digitale Ledgersysteme, so wie bei Bitcoin Profit und Brokerbetrug die verteilt (d.h. ohne zentrales Repository) und in der Regel ohne zentrale Autorität implementiert werden. Auf seiner grundlegendsten Ebene ermöglichen sie es einer Gemeinschaft von Benutzern, Transaktionen in einem öffentlichen Ledger für diese Gemeinschaft aufzuzeichnen, so dass keine Transaktion geändert werden kann, sobald sie veröffentlicht wurde (NIST Blockchain Technology Overview Draft NISTIR8202, 23. Januar 2018).
Gibt es noch etwas, das Blockchain, eine Form der Distributed Ledger Technology (DLT) und bekannt als die Technologie, die Krypto-Währung Bitcoin, nicht versprechen, in der digitalen Geschäfts-und Transaktionsverarbeitung und digitale Dienste, die Vertrauen in der einen oder anderen Form zu ändern? Oder vielleicht besser: Gibt es noch eine organisatorische oder andere Herausforderung, bei der Blockchain nicht als die ultimative Lösung angesehen wird?

Obwohl Blockchain in dieser Phase (und für die meisten Anwendungen in der Anfangsphase von Hype-Zyklen) in der Tat ein Teil des Arsenals an Software und Lösungen ist, die unter anderem im Rahmen der digitalen Transformation von großer Bedeutung sind. Es ist sicherlich nicht die Lösung für alles, wie man glauben könnte, wenn man den Hype sieht, aber es ist sehr wertvoll unter bestimmten Umständen, wo sein Einsatz relevant ist.

Blockchains werden über mehrere Anwendungsfälle von digitalem Vertrauen und Austausch in allen Branchen, in und über Krypto-Währungen hinaus, und als vertragliches Rückgrat des Vertrauens in einem digitalen Zeitalter getestet und eingesetzt. Blockchain wird in den nächsten Jahren eine der am schnellsten wachsenden digitalen Technologien und Entwicklungen sein und spielt eine Schlüsselrolle in relevanten Anwendungsfällen bei der digitalen Transformation verschiedener Prozesse und Branchen.

Blockchain-Technologie Hype führt auch zu einem großen Unterschied zwischen dem, was eine Technologie tun könnte und dem, was sie wirklich tun kann, oder noch besser. Aber es besteht kein Zweifel: Die Blockchain-Technologie wird zum Big Business und zum Big Business.

Blockchain-Technologie und verteiltes Ledger im Unternehmen

Es gibt mehrere Gründe, warum die Einführung von Blockketten in allen Branchen schneller als erwartet und mit den Jahren 2018 und 2019 als entscheidende Jahre bevorsteht. Und auch wenn es für die meisten Unternehmen noch relativ früh ist, sind alle Zeichen klar (ebenso wie die Roadmaps einiger unserer Partner, de facto Implementierungen und Brancheninitiativen): blockchain gehört zu den Top-Evolutionen, wenn auch mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, je nach Kontext, Branche, Anwendungsfall und Reife der Organisationen, wie es bei allen Technologien der Fall ist.

Inhaltsverzeichnis (ausblenden)

Im Jahr 2017 haben sich buchstäblich Hunderte von Unternehmen, darunter führende globale Unternehmen und Führungskräfte in ihren jeweiligen Ländern oder Regionen über verschiedene Branchen hinweg, wichtigen Blockchain-Initiativen angeschlossen.

Wenn Sie sich nur die Partner einiger weniger Initiativen anschauen, die wir im Folgenden erwähnen, wie z.B. die grenzüberschreitende Zahlungsblockketten-Initiative von IBM, die vor allem Unternehmen aus dem asiatisch-pazifischen Raum an Bord hat, da sie dort beginnt und die im Oktober 2017 angekündigt wurde, haben Sie bereits fast 100 Unternehmen.

Bis 2021 werden mindestens 25 % der Global-2000-Unternehmen Blockchain-Dienste als Grundlage für digitales Vertrauen nutzen (IDC, 31. Oktober 2017).
Bevor wir uns jedoch mit einigen Anwendungsfällen und Projekten eingehender befassen (oder zumindest auf sie verlinken), müssen wir einen kleinen Überblick über die Blockkette für Unternehmen geben. Für viele ist die Blockkettentechnologie noch relativ neu, sicherlich außerhalb der Bitcoin-Wurzeln. Und da wir in der Vergangenheit nur die Blockchain aus der Sicht der Finanzdienstleistungsbranche angegangen sind (weil dort die Aufmerksamkeit außerhalb des Krypto-Währungskontextes begann und viele Transaktionen involviert sind) und die IoT-Perspektive (weil das unser zweiter digitaler Trend in unserer Liste ist, den wir wirklich beobachten, falls Sie es noch nicht für 2018 tun und der noch mehr Transaktionen beinhaltet), wollen wir auch untersuchen, was Blockchain ist und wie sie in mehr Anwendungen und Sektoren als die genannten angenommen wird (von der Regierung zu den Rechts- und Lieferketten). Verwenden Sie das obige Inhaltsverzeichnis, um zu dem Abschnitt zu springen, der Sie am meisten interessiert.

Inszenierung: Ausmaß und Transformation von Transaktionen im dezentralen digitalen Zeitalter
Wenn Technologien und Geschäftsansätze an Bedeutung gewinnen

Facebook verbietet alle Krypto-Währungsanzeigen

Facebook verbietet alle Krypto-Währungsanzeigen
Dave Lee
Nordamerikanischer Technologie-Reporter
30. Jänner 2018
Kommentare Teilen Sie dies mit Facebook Teilen Sie dies mit Messenger Teilen Sie dies mit Twitter Teilen Sie dies mit Email Share
Bild CopyrightGETTY IMAGES
Bildunterschrift
Facebook sagte, es sei offen für neue Technologien, fühlte sich aber verpflichtet, die Nutzer zu schützen.
Facebook hat gesagt, dass es jegliche Werbung zur Förderung von Krypto-Währungsprodukten und -Dienstleistungen blockieren wird.

Das Unternehmen sagte, es sei offen für neue Technologien, aber viele Unternehmen handelten nicht in „gutem Glauben“, wenn sie die Tugenden des Kaufs in virtuelle Währungen lobten.

In letzter Zeit ist eine Welle neuer Währungen entstanden, die den enormen Wertzuwachs von Bitcoin in den Hintergrund drängen.

Facebook forderte die Nutzer auf, die verpassten Sicherheitsmaßnahmen des Unternehmens zu melden.

Der Weg von Bitcoin Proftit zur Software

Er gab zu, dass er nicht immer jede Anzeige für eine Krypto-Währung abfangen würde.

„Wir wollen, dass die Menschen weiterhin neue Produkte und Dienstleistungen durch Facebook-Anzeigen entdecken und Bitcoin Profit kennen lernen , ohne Angst vor Betrug oder Täuschung“, schrieb Rob Leathern, Produktmanagementdirektor für Facebook Business.

„Dennoch gibt es viele Unternehmen, die binäre Optionen, ICOs und Krypto-Währungen anbieten, die derzeit nicht in gutem Glauben arbeiten.“

US blockiert Leider Bitcoin Profit

US-Regulierungsbehörde stoppt Erstausgabe von Münzen

Bitcoin – riskante Blase oder die Zukunft?

Ein Bitcoin Profit – initiales Münzangebot – ermutigt Menschen, sich in neue Krypto-Währungen einzukaufen, bevor sie in der Hoffnung starten, dass sie eines Tages viel mehr Geld wert sind, da die Münze immer beliebter wird.

WERBUNG

Einige Unternehmen haben ICOs als einen Weg benutzt, um große Geldsummen aufzubringen, aber ohne die regulatorische Belastung, die mit der Beschaffung von Bargeld durch traditionellere Investitionskanäle verbunden ist.

Aus diesem Grund sind viele ICOs einfach verschwunden, mit wenig Rückgriff auf den „Investor“ – ein loser Begriff, da diejenigen, die in ICOs einzahlen, in der Regel keine echte Beteiligung an dem neuen Unternehmen erhalten.

Täuschungssorgen

Die Verwendung von Facebook-Anzeigen zur Generierung von „Buzz“ um ein neues Schema könnte eine besonders effektive Methode sein, besonders wenn sie mit der Unterstützung von Prominenten gepaart wird. Zurückgezogener Boxer Floyd Mayweather wurde letztes Jahr für das Fördern einer cryto-Währung kritisiert, die später das Ziel eines Prozesses wurde, der Täuschung behauptet. Mr Mayweather wurde nicht persönlich angeklagt.

In Südkorea und China ist es verboten, mit einer ICO Geld zu sammeln, und die Aufsichtsbehörden in anderen Ländern warnen vor einer Beteiligung.

Die US Securities and Exchange Commission (SEC) sagte diese Woche, dass sie die Vermögenswerte einer Firma beschlagnahmt habe, die gesagt habe, sie habe 600 Millionen Dollar in ihrem ICO gesammelt.

Facebook sagte, seine neue Politik sei „absichtlich breit angelegt“ und würde sich mit der Zeit weiterentwickeln.

Darin steht: „Werbung darf nicht für Finanzprodukte und -dienstleistungen werben, die häufig mit irreführenden oder irreführenden Werbepraktiken verbunden sind, wie z.B. binäre Optionen, Erstausgabe von Münzen oder Krypto-Währung“.

Im Rahmen der neuen Politik, Werbung mit Phrasen wie „New ICO! JETZT Token mit 15% Rabatt kaufen“ oder „Benutze deine Rentenfonds, um Bitcoin zu kaufen“ wäre nicht erlaubt, sagte Facebook.

Für Facebook ist dies der jüngste Versuch, die Integrität seiner Werbeplattform zu schützen, die in den letzten 12 Monaten unter Beschuss geraten ist, weil sie russische Propaganda und andere unangemessene Inhalte ermöglicht hat.

Bitcoin Skeptiker zum Bitcoin Code

Da der Preis von bitcoin sinkt, sagen Skeptiker, dass die Kryptowährung keinen Wert hat. Hier ist ein Argument, warum sie falsch liegen
Sophie Bearman | @stbearman Veröffentlicht 9:13 AM ET Tue, 16 Jan 2018 Aktualisiert 3:44 PM ET Wed, 17 Jan 2018

329 Bitcoin Code

Bitcoin Skeptiker sagen, dass digitale Währung keinen realen Wert hat – hier ist, warum sie falsch sind Bitcoin Skeptiker sagen, dass digitale Währung keinen realen Wert hat – hier ist, warum sie falsch sind
15:53 PM ET Mon, 22 Jan 2018 | 05:51
Der Preis von Bitcoin war von Anfang an auf einem wilden Ritt. Allein im Jahr 2017 gab es massive Zuwächse, beginnend bei unter $1.000 und in der Spitze sogar bis zu $19.000, so der Branchenstandort CoinDesk.

Am Dienstag handelte er bei $11.943, ein Rückgang von 12 Prozent, laut CoinDesk.

Bitcoin Code war von Anfang gut

Während die Popularität von Bitcoin Code laut brokerbetrug zunimmt und die Preise steigen und fallen, stellen sich immer mehr Menschen die gleiche Frage: Wie hat Bitcoin, etwas, das im Wesentlichen unsichtbar und immateriell ist, einen Wert?

Knappheit und Nutzen
In der Wirtschaft hat etwas einen Wert, wenn es die folgenden beiden Kästchen überprüft: Knappheit und Nutzen. Knappheit bedeutet nur, dass etwas ein begrenztes Angebot hat. Im Falle von Bitcoin hat die Kryptowährung eine festgelegte Obergrenze von 21 Millionen Bitcoins.

Viele Analysten stellen fest, dass diese Set-Cap macht Bitcoin mehr wünschenswert als andere Vermögenswerte, auch Gold. Denn anders als bei Gold gibt es keinen Grund zur Sorge um einen digitalen Goldrausch. Eine Schatzkammer von Bitcoin wird niemals „entdeckt“ werden, was den Preis der Krypto mit einem Zufluss an Vorräten zum Einsturz bringt.

„Es gibt potenziell Millionen Mal mehr Gold im Untergrund, als tatsächlich gefördert wurde“, sagte Tom Lee, Leiter der Forschung bei Fundstrat Global Advisors. Lee war Chief Equity Strategist bei J.P. Morgan, bevor er 2014 Fundstrat mitbegründete.

Ben Yu, ein in San Francisco lebender Blockketten-Experte, sagt, dass der technologische Fortschritt auch den Abbau von Gold erleichtert.

„Heute fördern wir Gold viermal so schnell wie noch vor 100 Jahren“, sagte Yu.

Wenn Bitcoin also Mangel hat, was ist mit seinem Nutzen?

„Sie wollen Jeff Bezos keinen Vorsprung von sieben Jahren verschaffen.“
Hören Sie, was Buffett noch zu sagen hat.

In dieser Fotoabbildung wird am 30. November 2017 in Paris, Frankreich, eine visuelle Darstellung der digitalen Cryptocurrency, Bitcoin vor einer Bitcoin-Karte gezeigt.
Chesnot | Getty Bilder
Viele glauben, dass der Nutzen der Kryptowährung in ihrem Potenzial liegt, ein effizienteres Gut zu sein, als wir es bereits haben. Befürworter von bitcoin mögen es aus verschiedenen Gründen.

Erstens ist bitcoin dezentralisiert, was bedeutet, dass keine Regierung, Bank oder Einzelperson die Kontrolle darüber hat; es kann nicht durch Korruption an der Spitze gestürzt werden. Es ist auch trivial teilbar, d.h. man kann damit einen kleinen Gegenstand wie einen Donut so einfach kaufen, wie man ein Haus oder sogar eine Villa kaufen kann. Und schließlich ist der Code, auf dem er basiert, Open Source, was bedeutet, dass er für jeden zugänglich ist, der ihn anschauen, prüfen und sogar modifizieren kann. Das bedeutet, dass bitcoin sich ständig weiterentwickelt und verbessert.

Keine dieser Verwendungen ist jedoch intrinsisch. Und das ist ein Punkt, den Skeptiker oft machen. Gold zum Beispiel wird wegen seiner Anwendungen in der Zahnheilkunde und der Elektronik als werthaltig angesehen. Einige Leute argumentieren sogar, dass Dollarscheine einen inneren Wert haben, da sie als Anzünder oder zum Schreiben verwendet werden können.

Aber wenn Sie eine dieser Forderungen aufschlüsseln, wird klar, dass Gold und Papiergeld auch nicht so viel inneren Wert haben.

Nach Angaben des World Gold Council wurden 2016 nur 15 Prozent des Goldes in der Industrie verwendet. Die Mehrheit ging in Richtung der Herstellung von Schmuck und Goldbarren und Münzen – Gegenstände, die vor allem deshalb wertvoll sind, weil man ihnen vertraut.

Mit Papiergeld, sagt die Zentralbank, dass es etwa 16 Cent kostet, einen 100-Dollar-Schein zu erstellen.

Also der Rest der hundert Dollar – die restlichen 99,84 Dollar – kommt von dem Vertrauen, das die Leute in sie setzen.

Es kann schwierig sein, die digitale Währung als wertvoll zu sehen, weil man sie nicht in der Hand halten kann, wie einen Dollarschein oder Gold.

Als Lösung sagte Lee, dass er bitcoin als ein digitales Unternehmen betrachtet.

„Wenn man einen Babyboomer fragt: „Können Sie den Wert eines digitalen Geschäfts rechtfertigen?“ Sie akzeptieren wahrscheinlich nicht, dass Facebook, Google, Netflix, Amazon, Apple, das sind die größten Unternehmen im S&P 500 und sie sind in erster Linie digitale Unternehmen, die fast ausschließlich auf digitalem Vertrauen aufbauen“, sagte Lee.

„Wer denkt, dass digitales Gold kein Ladenwert ist, übersieht die Tatsache, dass die meisten Unternehmen heute auf digitalem Vertrauen aufbauen, einschließlich des Finanzsystems.“

Bewertung der Kryptowährung
Es ist klar, dass einige Leute glauben, dass Bitcoin einen Wert hat. Und wenn es einen Wert hat, ist es schwer, sich nicht zu fragen, wie viel eine einzelne Bitmünze wert sein könnte.

Es gibt zwei Haupttheorien, die verwendet werden, um den potenziellen Wert einer Bitmünze zu berechnen.

Die erste Theorie besagt, dass Bitmünze, die von einigen als ein besseres Gut als Gold angesehen wird, am Ende entweder einen Teil des Goldes oder das gesamte Gold ersetzen könnte.

 

Die Bitcoin Code Mission läuft

Beitrag zur laufenden Debatte über die Besteuerung der digitalen Wirtschaft, einschließlich der Mehrwertsteuer;
Bewertung nationaler Systeme, die Steuervergünstigungen bieten (z.B. Verkauf von Staatsbürgerschaftsprogrammen);
die laufenden Arbeiten der Kommission und der Mitgliedstaaten in internationalen Institutionen, einschließlich der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), der G20, der UNO und der Financial Action Task Force (FATF) in Steuer- und Kryptowährungsfragen aufmerksam verfolgen.
Der TAX3-Ausschuss hat ein zwölfmonatiges Mandat. Am Ende dieses Zeitraums wird sie einen Bericht mit Ergebnissen und Empfehlungen vorlegen, um mehr zur Bekämpfung von Steuerdelikten, Steuerhinterziehung und Steuervermeidung in der EU zu tun und die Voraussetzungen für einen fairen Steuerwettbewerb mit vielen EU-Mitgliedstaaten zu schaffen.

2913 Bitcoin Code

„Untersuchungen – wie TAX3 – könnten zu einer dauerhaften Spaltung der Kryptowährungsmärkte führen, da die Börsen vor der Entscheidung stehen, ob sie die steigenden regulatorischen Anforderungen erfüllen sollen“, warnte der Cornell-Professor und Informatiker Emin Gun Sirer, der Mitbegründer des virtuellen Währungssystems Karma, das Bitcoin um sieben Jahre vorausgeht. „Der Austausch wird auf zwei Arten erfolgen“, sagte Sirer. „Entweder sie werden ihre Handlung bereinigen, indem sie zuerst für die nachsichtigsten Jurisdiktionen mit relevanten KYC/AML- und Steuergesetzen einkaufen, oder sie werden `vollständig in den Untergrund gehen und ohne Regeln hinter Tor und anderen anonymen Kommunikationstechnologien operieren“ mit Mischmöglichkeiten, um KYC/AML- und Steuergesetzen zu entgehen.

Asien und EU verbietet den Bitcoin Code

Tatsächlich haben den Bitcoin Code sich in Malta viele Börsen aus Asien und der EU angesiedelt, nachdem sie sich für die steuerlich und regulatorisch mildeste Krypto-Gerichtsbarkeit entschieden haben. Laut einer Studie von Morgan Stanley hat Malta heute den größten Anteil am Krypto-Währungshandelsvolumen der Welt.

Malta ist ein globaler Vorreiter in Sachen Krypto-Blockkette und ICO-Regulierung.
Maltas Premierminister Joseph Muscat hat sein Land als weltweiten Wegbereiter bei der Regulierung von Blockkettenunternehmen und der Zuständigkeit für Qualität und Auswahl von Weltklasse-Fintech-Unternehmen bezeichnet. Muscat verbindet Maltas Erfolg mit der Mitgliedschaft in der Blockchain-Partnerschaft der EU; es sind drei neue Krypto-Währungsgesetze, die vom Parlament am 24. April verabschiedet wurden, sowie eine günstige Krypto-Steuerpolitik.

Die Gesetzesentwürfe ermächtigen die maltesische Finanzdienstleistungsbehörde zur Veröffentlichung und Durchsetzung spezifischer Regeln in Bezug auf Krypto-Währungen.

Malta Digital Innovation Authority Bill. Sie richtet die Malta Digital Innovation Authority ein, die auf freiwilliger Basis Blockchain-Plattformen zertifizieren wird, um Glaubwürdigkeit zu gewährleisten und Rechtssicherheit in Bezug auf Krypto-Währungen zu bieten.

Innovative Technologie-Arrangements Bill. Es bietet einen Rahmen für die Registrierung von Technologiedienstleistern und die Zertifizierung von Technologievereinbarungen für Systemadministratoren und Auditoren.

Dienstleistungen und Virtual Financial Asset Bill. Es bietet den rechtlichen Rahmen für Krypto-Währungen und Erstausgabe von Münzen (ICOs).

Krypto-Währungen sind derzeit nach maltesischem Recht nicht reguliert und der Austausch von Krypto-Währungen gilt als gleichwertig mit dem Warenhandel. Ein Unternehmen, das Kryptowährungen verwendet, ist nicht verpflichtet, eine Lizenz von der maltesischen Finanzdienstleistungsbehörde zu erhalten, es sei denn, es handelt sich um eine kollektive Kapitalanlage oder um ein Finanzinstitut oder einen Zahlungsverkehrsdienstleister.

Darüber hinaus gelten Kryptowährungen nicht als Anlageinstrumente im Sinne des Wertpapierdienstleistungsgesetzes und lösen keine Genehmigungspflichten aus.

Krypto-Währungsbesteuerung
Bei der Erläuterung der maltesischen Steuerpolitik sagten drei Abgeordnete, David Casa, Roberta Metsola und Francis Zammit Dimech: „Wir werden niemals zulassen, dass die EU im Namen des maltesischen Volkes entscheidet, wie unsere Steuersysteme zu führen sind. Das war, ist und bleibt die Kompetenz der jeweiligen Regierungen.“

„Malteser haben keine Steuergesetzgebung, die Krypto-Währungen als Tauschmittel regelt. Nur wenn der Verkauf von Krypto-Währung auf einer gewöhnlichen Basis erfolgt und/oder die Dauer des Eigentums sehr kurz ist, kann die Betrachtung des Verkaufs als Einkommen betrachtet werden und unterliegt daher einer Einkommenssteuer von 5 Prozent“, sagte Dr. Mariella Baldacchino B.A, LL.D. von E&S Consultancy.

Darüber hinaus folgt die maltesische Mehrwertsteuerabteilung dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs in Hedqvist (C-264/14). Daher sind auch Transaktionen zum Umtausch von Fiat-Währungen in Krypto-Währungseinheiten und umgekehrt von der Mehrwertsteuer befreit“, fügte Baldacchino hinzu.

Dennoch sollten die US-Kunden/Investoren von maltesischen Krypto-Börsen/Krypto-Fonds ihre Steuerverpflichtungen in den USA beachten, einschließlich des Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) und Report of Foreign Bank and Financial Accounts (FBAR), wie von der AICPA in ihrem zweiten Schreiben an die IRS bekräftigt.